Bewegungsgeräte

Auf die Plätze, fertig – Bewegung!

Seit Juni 2020 hat die Schlossschule eine Vielzahl an neuen Bewegungs- und Spielgeräten. Im Zuge unseres GSB-Zertifikats wollen wir einen besonderen Schwerpunkt auf vielfältige Bewegungsmöglichkeiten legen. Die Gemeinde #Immendingen hat eine geräumige Garage gestellt, um alle Spiel- und Bewegungsgeräte lagern zu können.

An dieser Stelle wollen wir uns sehr herzlich bedanken!

Da #Corona bedingt der Sportunterricht in der Halle verboten ist, können wir alternativ Bewegungszeiten an der frischen Luft gewährleisten, damit die Kinder, trotz aller Einschränkungen, auf ihre „Bewegungskosten“ kommen.

So wurden Roller, Kutschen und Dreiräder angeschafft, die besonders den Sportbereich Fahren, Rollen und Gleiten fördern. Hockeyschläger, Seile, Bälle, unterschiedliche Rückschlagspiele, Hula-Hopp-Reifen und vieles mehr an Kleingeräten unterstützen die Verbesserung der Koordinationsfähigkeiten und schulen außerdem den Ausbau von sozialen Beziehungen.

„Flusssteine“, die man zu einem Balancierparcours unterschiedlich legen kann, runden das Spielangebot ab.

Jede Klasse hat im Vorfeld eine Einweisung erhalten und entsprechende #Regeln erarbeitet, um das Verletzungsrisiko zu minimieren.

Begeistert wird jede Woche auf die Bewegungszeit hin gefiebert! Wir hoffen, dass nach den Sommerferien endlich wieder regulärer Sportunterricht stattfinden kann und wir dann die dritte Bewegungsstunde unsere Spiel- und Bewegungsgeräte nutzen können.

Lassen Sie die Bilder auf sich wirken - die Begeisterung ist den Kindern ins Gesicht geschrieben.