Ho, ho, ho der Nikolaus war da

Als es am 06. Dezember 2018 um 8.40 Uhr plötzlich laut an die Tür des Klassenzimmers pochte, hätte man eine Stecknadel auf den Boden fallen hören können - so mucksmäuschenstill war es.

Herein trat Nikolaus mit seinem Knecht Ruprecht! Gespannt und ehrfürchtig hörten die Kinder dem Nikolaus zu, als er aus seinem goldenen Buch vorlas und lobte, was in der Klasse schon gut klappte. Gleichzeitig wusste er auch, was die Kinder noch lernen müssen. Im Gespräch mit ihnen versprachen die Kinder es noch besser zu machen. Anschließend sangen alle Guten Tag, ich bin der Nikolaus... und jeder einzelne wurde dann mit einer kleinen Überraschung bedacht.

Auf diese Weise kamen an diesem Morgen der Nikolaus und sein treuer Gefährte in alle ersten und zweiten Klassen - eine Tradition, die besonders bei Kindern diesen Alters großen Eindruck hinterlässt und das ganze Jahr sehnsüchtig erwartet wird.

Herzlichen Dank an alle Akteure und diejenigen, die im Hintergrund agierten, um den Tag möglich zu machen.


Wollen Sie live dabei sein, wenn wir wieder berichten? Dann folgen Sie doch unseren Schlossschule News mit dem Telegram-Messenger.