Kinderparlament

Unser Kinderparlament

Lesezeit: 1 Minute

An der Schlossschule wird DEMOKRATIE groß geschrieben, weshalb wir auch beschlossen haben die Mitwirkung der Kinder auszuweiten, denn auch Grundschüler sind bereits in der Lage, ihren Alltag mitzugestalten und Dinge mitzuentscheiden.

Aus diesem Grunde führten wir schon zum Schuljahresanfang den Schülerrat ein. Dieser wurde im Verlauf des ersten Schulhalbjahres in das Kinderparlament umbenannt.Kinderparlament

Kindermitbestimmung soll nun fester Bestandteil unseres Schulalltags sein und mindestens einmal monatlich soll unser Kinderparlament demokratisch über ein neues Motto entscheiden. Die Klassensprecher der jeweiligen Klassen tragen die aktuellen Motti in ihre Klassen und stellen sie im Klassenrat vor. Diese Motti sollen den Schülerinnen und Schülern als sozialer Leitfaden dienen.

So lautet das Motto im Februar: Wir sind ehrlich zueinander!

Dieses Motto soll die Kinder dahingehend sensibilisieren, dass sie im sozialen Miteinander immer eine vertrauensvolle und ehrliche Basis zu ihren Mitschülern und den Lehrpersonen aufbauen. Die Kinder bekommen so Möglichkeit, sich in demokratischen Handeln zu üben und auch Verantwortung für sich und andere zu übernehmen.


Wollen Sie live dabei sein, wenn wir wieder berichten? Dann folgen Sie doch unseren Schlossschule News mit dem Telegram-Messenger.

Letzte Artikel von Ibrahim Ali (Alle anzeigen)