Kategorie-Übersicht: Außerschulischer Lernort

Erntedank im Schulgarten

Erntedank im Schulgarten

Es war der vorerst letzte richtig warme Herbsttag Anfang Oktober, als die evangelischen Schüler und Schülerinnen der Klassen 3 bis 1 (in dieser Reihenfolge) nacheinander in den Schulgarten zogen, um in einer kleinen Andacht Erntedank zu feiern. Nach dem Vorlesen des Schöpfungs-Psalmes 104 durften die Kinder zunächst selbst erkunden, was es alles im Garten an […]

Es ist Coronazeit! Das 1. Lernvideo für Euch!

Coronazeit - Lernvideo 1

Es sind gerade einmal sechs Tage seit der Videobotschaft der Schulrektorin Julia Wollenhöfer vergangenen. Und die Maßnahmen werden, wegen der Coronavirus-Pandemie, seitens der Landes- und Bundesregierung, fast täglich restriktiver. Wir erleben wie wir uns immer mehr einschränken müssen. Diese Zeit, die wir alle zu bestehen haben, nennen wir jetzt „Coronazeit“ . Sie zwingt uns, den […]

Erstklässler auf Wandertag

Die ersten Klassen nutzten das spätsommerliche Wetter für einen erlebnisreichen Wandertag mit dem Ziel, die Klassengemeinschaften zu fördern und das Zugehörigkeitsgefühl zu stärken. Klasse 1b wanderte in Begleitung von unserer Schulsozialarbeiterin auf den Bumbis. Nach einer stärkenden Vesperpause tobten sich die Schülerinnen und Schüler zunächst auf dem Spielplatz aus. Anschließend bildeten sie Gruppen und bauten […]

Wir geh’n auf Safari

Passend zum Motto der Abschlussfeier verbrachten die Klassen 4 einen erlebnisreichen Tag im zoologisch-botanischen Garten „Wilhelma“ in Stuttgart. Im Vorfeld hatte jeder Schüler im Rahmen des Sachunterrichtes zu einem seltenen Tier eine Präsentation erarbeitet. Viele dieser Tiere konnten jetzt in der Wilhelma in Kleingruppen beobachtet und bestaunt werden. Herzlichen Dank an die vielen Eltern, die […]

Ein Schulgarten in 80 Bildern

Lesezeit: 3 Minuten Bei einem Rundgang auf dem Schulgelände entstand im Oktober 2018 die Idee, die Wiese hinter dem Gebäude, die bereits eingezäunt war, als einen Garten entstehen zu lassen. Federführend in dieser Sache unterstützte uns Herr Alexander Zonta, Gartenbaumeister der Gemeinde Immendingen. Mit seinem und dem Engagement seiner Mitarbeiterin Marianne wurde im April 2019 […]

Smetana kann „Moldau“ – Wir können „Donau“

Lesezeit: 1 Minute + Hörbeispiele Die Musikgruppe der Klasse 3 hat in den letzten Wochen sich zuerst mit der „Moldau“ von Bedrich Smetana auseinandergesetzt. Der Komponist Bedrich Smetana hat eine symphonische Dichtung über die Moldau geschrieben. Dabei hat er mit Streichinstrumenten das Wasser „zum Klingen“ gebracht. An verschiedenen Begebenheiten (Jagd, Bauernhochzeit, Nymphen, Stromschnellen, …) ist […]

Von Null auf Platz 2 – Jugend trainiert für Olympia 2019

Die Schlossschule Immendingen nahm erstmals seit ihrem Bestehen an dem Bundeswettbewerb der Grundschulen „Jugend trainiert für Olympia 2019“ teil und erzielte den sagenhaften Platz 2 für die Mädchenmannschaft und Platz 3 für die Jungenmannschaft. Wer hätte gedacht, dass in der Schlossschule so viele sportliche Talente schlummern? Der sehr bedachten Auswahl unserer Sportfachlehrkräfte Frau Berger-Erbis, Frau […]

Science-Day im Europapark

Der Europapark veranstaltet jedes Jahr die Science-Days für Kinder und Jugendliche. Auch unsere Schule konnte in Kooperation mit der Hector-Kinderakademie dieses Jahr daran teilnehmen. Das Ziel der Science-Days ist es, den Kindern die verschiedenen Naturwissenschaften auf eine besondere Weise näher zu bringen und sie zu begeistern. Die Kinder bekommen die Möglichkeit vieles aktiv handelnd unter […]

Ein herbstlicher Waldspaziergang der Klassen 3a und 3b

Spürbar war die Aufregung bei allen Schulkindern, als wir uns am Dienstag, den 23. Oktober 2018 im Schulhof trafen. Geplant war ein Waldspaziergang! Gerüstet mit wetterfester Kleidung, allerhand Proviant und guter Laune zogen wir los. Nach einem kurzen Fußmarsch gelangten wir an unseren Platz im Wald. Als Walddetektive erkundeten die Schulkinder den Wald: Sei es […]

Viertklässler auf Theaterfahrt in Singen

Am Montag, den 12. November 2018 war es endlich soweit! Mit dem Zug ging es nach Singen zur Aufführung des Theaterstückes: Die drei ??? Fluch der Piraten. Vom Hauptbahnhof zog die „Vierer-Karawane“ fröhlich durch die Fußgängerzone. In der vollbesetzten Stadthalle bezogen alle ihre Plätze und schon konnte es losgehen! Fasziniert von der schauspielerischen Leistung der […]