Schlossschule holt sagenhaften 2. Platz beim Kegelturnier

Die Kegel AG der Schlossschule nahm am „2. Südbadischen Schultunier“ in Freiburg teil und erzielte den fantastischen 2. Platz hinter Unterharmersbach.

Wer hätte sich jemals vorstellen können, dass eine Schul-AG der Ganztagsbetreuung der Schlossschule solche Meister hervorbringt?

Es war der 3. Mai, als die Kegel AG gleich nach der Schule mit drei PKWs und 10 Schülerinnen und Schülern und vier Betreuern losfuhren. Bereits um kurz nach 15 Uhr rollte die erste Kugel. Jeder Teilnehmer machte „10 Wurf in die Vollen“. Die daraus resultierenden Ergebnisse wurden zusammengezählt. Nach dem ersten Durchgang führte unsere Mannschaft in der Disziplin U14 mit 20 Holz!

Die Aufregung und der Nervenkitzel unserer Mädchen und Jungs waren deutlich zu spüren, so dass die ein oder andere Kugel nicht die Bahn rollte, die gewünscht war. Nach drei spannenden Durchgängen reichte es dann für den tollen 2. Platz!

Natürlich wollte man als Sieger vom Platz gehen. Eine Silbermedaillie mit Urkunde, ein Scheck über 100 € und die einheitlichen blauen T-Shirts entschädigten dann doch sehr.

Es war ein gelungener Nachmittag, der allen Beteiligten viel Freude bereitete. Und beim nächsten Tunier wird Platz 1 anvisiert.

Wir freuen uns mit der Kegel AG der Schlossschule über diesen hervorragenden Erfolg - weiter so!


Wollen Sie live dabei sein, wenn wir wieder berichten? Dann folgen Sie doch unseren Schlossschule News mit dem Telegram-Messenger.

Eva Egloff-Ley

Koordinatorin der Ganztagsbetreuung der Schlossschule Immendingen
Mitarbeiterin der Gemeinde Immendingen

Letzte Artikel von Eva Egloff-Ley

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.