Von Null auf Platz 2 – Jugend trainiert für Olympia 2019

Die Schlossschule Immendingen nahm erstmals seit ihrem Bestehen an dem Bundeswettbewerb der Grundschulen „Jugend trainiert für Olympia 2019“ teil und erzielte den sagenhaften Platz 2 für die Mädchenmannschaft und Platz 3 für die Jungenmannschaft.

Wer hätte gedacht, dass in der Schlossschule so viele sportliche Talente schlummern?

Der sehr bedachten Auswahl unserer Sportfachlehrkräfte Frau Berger-Erbis, Frau Burkart und Herr Ritzi ist es zu verdanken, diese Talente aufzuspüren und mit dem entsprechenden Kampfgeist zu motivieren, um diesen enormen Erfolg zu verbuchen.

Wir danken den ausgewählten Mädchen und Jungen der vierten Klassen sehr herzlich für diesen sportlichen Erfolg. Ihr habt die Schlossschule bestens repräsentiert.


Wollen Sie live dabei sein, wenn wir wieder berichten? Dann folgen Sie doch unseren Schlossschule News mit dem Telegram-Messenger.