Lernen durch Engagement

Lernen durch Engagement - z. B. durch eine Patenschaft für Paris

„Lernen durch Engagement“ ist eine Lehr- und Lernform, die gesellschaftliches Engagement von Schülerinnen und Schülern mit fachlichem Lernen verbindet. Junge Menschen setzen sich für das Allgemeinwohl ein und tun etwas für andere.  (aus: Bildungsplan 2016, Demokratieerziehung)

Unsere Schule hat die Patenschaft für ein Mädchen in Arusha, einer Statdt in Tansania, übernommen. Paris, so der Name des Mädchens, könnte ohne unsere finanzielle Unterstützung nicht weiter zur Schule gehen. Bildung ist jedoch der Schlüssel zur Welt! Mit unserer finanziellen Unterstützung helfen wir nicht nur Paris und ihrer Familie sondern unterstützen auch die Hilfsorganisation amini.e.V, die sich genau für diese Kinder in Arusha einsetzt und den Kontakt für uns zu Paris hergestellt hat. Auch mit diesem Projekt setzen wir den Bildungsplan 2016 um, der im Rahmen des Sachunterrichts den Schwerpunkt „Demokratie“ in der Grundschule hat.

Möchten auch Sie etwas tun? Dann spenden Sie dem Verein amini e.V.  unter Kreissparkasse Tuttlingen, IBAN DE 39 6435 0070 0008 5806 25, BIC SOLADES1TUT einen kleinen oder größeren Betrag. Der Verein wird sich freuen.