Wohlfühlordnung (Schulordnung)

An unserer Schule gehen wir alle freundlich und respektvoll miteinander um.
Wir sind eine Gemeinschaft Jeder hat das Recht auf ungestörtes Lernen, Arbeiten und Spielen Wir fühlen uns verantwortlich für die Dinge an unserer Schule
WIR begrüßen und verabschieden uns.

WIR gehen friedlich miteinander um.

WIR helfen uns gegenseitig.

WIR schließen niemanden aus.

WIR beschimpfen und beleidigen nicht.

WIR beachten die Stopp-Regel.

WIR entschuldigen uns ehrlich.

Das Werfen mit Steinen und Schneebällen ist nicht erlaubt.

Handys sind ausgeschaltet in der Schultasche.

WIR beachten die Busregeln

WIR sind pünktlich.

WIR halten die Klassenregeln ein.

WIR gehen ruhig durch das Schulgebäude.

WIR verhalten uns dort leise.

WIR halten die Pausenregeln ein.

Zu Beginn einer Stunde bereiten wir uns auf den Unterricht vor.

WIR erledigen unsere Hausaufgaben regelmäßig und sorgfältig.

Das Schulgelände dürfen wir nur mit Erlaubnis verlassen.

WIR halten Ordnung in den Klassenzimmern, auf den Fluren, in der Turnhalle und auf dem Pausenhof.

WIR gehen sorgfältig mit allen Schulmaterialien um.

WIR haben unsere Arbeitsmaterialien täglich dabei.

Mit dem Schulobst gehen wir achtsam und verantwortungsbewusst um.

WIR erledigen unsere Ordnungsdienste zuverlässig.

Auch in der Toilette muss es sauber sein. Wir halten uns an die vereinbarten Toilettenregeln.

WIR sind schlau und trennen den Müll.

Obige Tabelle kann auf einem Smartphone im Hochkantformat nach links und rechts gewischt werden.