Tagesstruktur – Konzept der „Verlässlichen Grundschule“

Verlässliche GrundschuleWir verfolgen das Konzept der „Verlässlichen Grundschule“. Das bedeutet, dass der tägliche Unterricht von der 2. bis 5. Stunde (8.30 Uhr bis 12.00 Uhr) garantiert wird und nicht ausfallen darf. In den Klassen 1 bis 4 vespern wir gemeinsam mit den Kinder im Klassenraum. Den Zeitpunkt bestimmt jede Klassenlehrkraft individuell auf den Bedarf der Kindern abgestimmt. Bitte geben Sie Ihrem Kind ein gesundes, vielfältiges und möglichst zucker- / müllarmes Frühstück mit in die Schule - je bunter desto besser.

Im Zuge des Ganztagmodells haben die Kinder der 3. und 4. Jahrgangsstufen zusätzlich einmal in der Woche Mittagsschule von 13.45 bis 15.15 Uhr.

1. Stunde 7:45 bis 8:30 Uhr

2. Stunde 8:30 bis 9:15 Uhr

Aktivpause

3. Stunde 9:30 bis 10:15 Uhr

4. Stunde 10:15 bis 11 Uhr

Aktivpause

5. Stunde 11:15 bis 12:00 Uhr

6. Stunde 12:00 bis 12:45 Uhr