Experimentieren mit Feuer

„Feuer, dein Freund und Feind“ war in den letzten Wochen Thema des Sachunterrichts im vierten Schuljahr.

In einer interaktiven Unterrichtseinheit erarbeiteten Schüler und Schülerinnen anhand von Experimenten, was Feuer alles zum Brennen benötigt, wie man Feuer unterschiedlich löschen kann, und wie man im Notfall den Notruf absetzt, damit die Feuerwehr schnell zur Hilfe eilen kann.

Als Experte kam unser Hausmeister Andi in die Klassen, denn er ist auch Gesamtkommandant der Feuerwehr Immendingen und kennt sich aus wie kein Zweiter!

Nach dem Experimentieren legten die Kinder Versuchsprotokolle an, um das Gelernte entsprechend festzuhalten und Experten gerecht zu dokumentieren. Besonders das Experimentieren hat im Bildungsplan 2016 einen ganz besonderen Stellenwert und findet an unserer Schule regelmäßig Beachtung.

[su_custom_gallerysource="media: 1386,1387,1388,1389,1390,1391,1392,1393,1394,1395,1396,1397,1398,1399,1400,1401" limit="16" link="image" width="160" height="160" title="never"]

Abschließen werden wir diese Einheit nächste Woche mit dem Besuch bei der Feuerwehr!

Mal sehen, was uns dort mit Andi erwartet?!

Fotoaufnahmen: Privat